Bauchdeckenstraffung in Dortmund und Düsseldorf durch Spezialisten von Beautymedic

Nach starker Gewichtsabnahme oder oft auch nach einer Schwangerschaft ist
die Bauchdecke erschlafft. Es bildet sich eine störende Bauchhauterschlaffung bis
hin zur „Fettschürze“.

Eine Fettabsaugung allein ist hier nicht ausreichend, da auch der Hautüberschuss
entfernt werden muss (Bauchdeckenstraffung).

Technik

Die Bauchdeckenstraffung wird unter Narkose durchgeführt. Der Schnitt verläuft im
Bereich der Schamhaargrenze. Er wird vor der Operation eingezeichnet und ver-
läuft so, dass er vollständig von der Unterwäsche oder Bademode bedeckt werden
kann.

Die Bauchdecke wird bis zum Rippenbogen von der Bauchmuskulatur und der
Nabel aus der Haut gelöst, so dass diese nach unten gestrafft und der Überschuss
abgetrennt werden kann.