Schweißdrüsenabsaugung Beautymedic in Dortmund und Düsseldorf

Übermäßige Schweißproduktion (Hyperhidrosis) ist ein weit verbreitetes Problem, das
Betroffene stark beeinträchtigen kann. Im Laufe der Zeit gab es viele Behandlungsverfahren
mit mehr oder weniger großen Erfolgen.


Die Beautymedic Privatkliniken haben sich dieses Problems angenommen. Die von unseren
Fachärzten für Plastische Chirurgie bzw. Dermatologie durchgeführten, modernsten Behand-
lungsmethoden sind die weiterentwickelte Schweißdrüsenabsaugung (Saugkürrettage)
und die Botox-Behandlung. Beide zeigen hervorragende Ergebnisse und sind nach individuel-
len Bedürfnissen anzuwenden.

Botoxunterspritzung

Die Botoxunterspritzung ist eine effektive, risikoarme Methode, welche die Schweiß-
produktion für 6- bis 8 Monate hemmt. Die Behandlung ist dann zu wiederholen, um den ge-
wünschten Effekt zu erhalten.

Saugkürrettage

Die Saugkürrettage hat sich als Kombination aus Schweißdrüsenabsaugung und anschließender Kürrettage (komplette Entfernung der Schweißdrüsen) bewährt, da hiermit ein dauerhaftes Ergebnis erreicht werden kann. Hier kommen speziell für diese Operation entwickelte Instrumente zum Einsatz, anhand derer möglichst schonend aber dennoch effektiv die Schweißdrüsen entfernt werden. Wir führen dieses Verfahren nicht nur seit Jahren erfolgreich durch, sondern wir optimieren es weiter. So sind Rezidive (hier: erneutes Auftreten der übermäßigen Schweißproduktion) selten geworden.

Technik

Der Eingriff wird bei lokaler Betäubung durchgeführt. Zunächst wird eine spezielle, für diesen Eingriff von uns modifizierte Lösung (Tumeszens-Lösung) eingebracht. Dadurch wird ein nahezu blutungsfreier, schmerzloser und schonender Ablauf ermöglicht. Über kleine Schnitte wird mit dem Spezialinstrumentarium der Eingriff durchgeführt. Die Dauer liegt bei etwa 30 Minuten, die Behandlung wird ambulant durchgeführt.

Preis

Der Komplettpreis einer Behandlung liegt bei 1 245,00 €. Nach der ambulanten Behandlung verbringen Sie noch etwa 1-2 Stunden bei uns und können dann den Heimweg antreten In den Räumlichkeiten unserer Privatkliniken sorgen wir zwischenzeitlich für Ihr leibliches Wohl.

Wir laden Sie gerne zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch ein. Sollte Ihr Anfahrtsweg nach Dortmund oder Hamburg zu weit sein oder möchten Sie vorab weitere Informationen, so erreichen Sie uns zunächst auch gerne telefonisch.